Fondsgebundene LVs werden nicht doppelt besteuert

Ab 1.1.2018 werden alle offenen Investmentfonds direkt bei der Fondsgesellschaft besteuert! Damit soll die Beteuerung von Erträgen (Kursgewinne, Dividenden, Zinsen etc.) vereinfacht und Steuerhinterziehung verhindert werden.

Gleichzeitig soll die Steuerlast für den Privatanleger nicht größer werden. Daher gibt es sogenannte „Teilfreistellungen“ von Erträgen bei der Abgeltungssteuer, die wie bisher bestehen bleibt.

Wie sehen die Ausgleichsmechanismen für private fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherungen aus?

Im Bereich der privaten fondsgebundenen Versicherung wurde ebenfalls eine Teilfreistellung eingeführt, um die Steuerbelastung auf Fondsebene auszugleichen.

Wie bisher unterliegt der Gewinn (Differenz zwischen der ausgezahlten Versicherungsleistung und den bezahlten Beiträgen) der Besteuerung mit dem persönlichen Steuersatz.

Halbeinkünfte-Verfahren bleibt

Sind folgende Voraussetzungen erfüllt

  • Vertragslaufzeit größer 12 Jahre
  • Auszahlung ab dem 60. bzw. 62.* Lebensjahr *(je nach Vertragsbeginn),

ist wie bisher bei der Kapital-Auszahlung nur der hälftige Unterschiedsbetrag steuerpflichtig.

Als Ausgleich für die Steuerbelastung auf Fondsebene sind künftig zudem 15 % des Unterschiedsbetrags steuerfrei, soweit dieser auf Erträgen aus Investmentfonds beruht. Berücksichtigt werden nur Erträge, die ab dem 01.01.2018 erwirtschaftet wurden. Die Teilfreistellung wird durch das Versicherungsunternehmen im Zeitpunkt der Leistung automatisch berechnet und dem Versicherungsnehmer bescheinigt.

Werden in der Auszahlungsphase lebenslange Rentenzahlungen gewählt, unterliegt wie bisher nur der Ertragsanteil der Besteuerung. 

PS: Vorsicht!  Wählen Sie bei der Fondsanlage jedoch Synthetisch replizierende ETFs erfolgt keine Teilfreistellung, was einen erheblichen steuerlichen Nachteil darstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung