Nachhaltig anlegen

auch nachhaltige Geldanlagen – nach ESG*-Kriterien – sind Investitionen und bergen Chancen aber auch Risiken.

Wenn Sie diese Regeln beachten, sollten Sie nicht nur ein gutes Gewissen sondern auch finanzielle Freude haben:

  1. wähle aus, was du verstehst
    1. ökologische (E) und soziale (S) Aspekte sind leichter zu beurteilen als gute Corporate-Governance-Struktur (G)
  2. Engagierte Fonds-Gesellschaften und Manager aussuchen
    1. will der Fonds/Manager etwas bewegen oder schwimmt er bloß in der Öko-Welle mit?
  3. wird Greenwashing und Social Washing betrieben?
    1. Finger weg, nicht nur aus ethischen Gründen. Solche Anlagen werden früher oder später Ihre Investoren verlieren.
  4. nicht nur nach Checklisten vorgehen,
    1. viele Unternehmen richten sich genau nach den Häkchen-Listen aus und betreiben eine neue Art des Greenwashing
  5. Zeit und Geduld haben
    1. nachhaltiges Investment meint auch nicht hektisch in jeder Marktänderung agieren sondern einen langen Atem haben du mehr auf Qualitätsinvestitionen setzen
  6. ESG nicht als Selbstzweck betrachten
    1. die gute Absicht darf nicht den Blick auf das Risiko verstellen!

 

 

*ESG ist die englische Abkürzung für „Environment Social Governance“, also Umwelt, Soziales und Unternehmensführung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung